Kellenberger Marketing & Druck
Wie Sie Google und Facebook optimal nutzen können?
Google Adwords oder Facebook Ads – Welches Werbenetzwerk eignet sich besser für Sie?
Kellenberger Marketing & Druck Bielackerstrasse 19 4412 Nuglar
Telefon 061 599 61 54 e-mail: kmd@kellenberger-marketing.info
Online Druckportal Drucksachen.house: www.drucksachen.house
Home       Werbung       Webseiten       Facebook / Google      Printmedien       Online-Druckerei       Über uns       Kontakt  
Google zeichnet sich durch seinen enormen Marktanteil im Suchmaschinenbereich aus. Weiterer Pluspunkt: Wer Google nutzt, der sucht etwas und möchte mit einer grossen Wahrscheinlichkeit auch etwas kaufen. Mit einer Kampagne auf Google trifft man punktgenau auf Interes- senten. Neben der ebenso enorm hohen Reichweite, der größten
weltweit, bietet Facebook ein entscheidendes Kriterium, das keine Suchmaschine bietet: eine äußerst detaillierte Kenntnis der User. Neben einem Einblick in die Interessen, verfügt Facebook über das Wissen, mit welchen anderen Mitglieder inter- agieren, ob sie in einer Beziehung sind und noch viele andere Informationen. So können die User ganz spezifisch
angesprochen werden. Während Facebook eher für Kon- sumgüter geeignet ist, bietet Google für den b2b-Bereich optimale Voraussetzungen. Die Wahl zwischen Facebook und Google muss jedoch im Einzelfall immer genauer ge- klärt werden. Wir kennen uns in beiden Medien-Kanälen bestens aus und helfen Ihren Kampagnen auf die Sprünge.
Kellenberger Marketing & Druck
Navigation
Kellenberger Marketing & Druck Bielackerstrasse 19 / CH-4412 Nuglar E-Mail: kmd@kellenberger-marketing.info Telefon: 061 599 61 54
Google und Facebook optimal nutzen.
Google Adwords oder Facebook Ads – Welches Werbenetzwerk eignet sich besser für Sie? Google zeichnet sich durch seinen enormen Marktanteil im Suchmaschinenbereich aus. Weiterer Pluspunkt: Wer Google nutzt, der sucht etwas und möchte mit einer grossen Wahr- scheinlichkeit auch etwas kaufen. Mit einer Kampagne auf Google trifft man punktgenau auf Interessenten. Neben der ebenso enorm hohen Reichweite, der größten weltweit, bietet Facebook ein entschei- dendes Kriterium, das keine Suchmaschine bietet: eine äußerst detaillierte Kenntnis der User. Neben einem Einblick in die Interessen, verfügt Facebook über das Wissen, mit welchen an- deren Mitglieder interagieren, ob sie in einer Beziehung sind und noch viele andere Informa- tionen. So können die User ganz spezifisch angesprochen werden. Während Facebook eher für Konsumgüter geeignet ist, bietet Google für den b2b-Bereich optimale Voraussetzungen. Die Wahl zwischen Facebook und Google muss jedoch im Einzelfall immer genauer geklärt werden. Wir kennen uns in beiden Medien-Kanälen bestens aus und helfen Ihren Kampagnen auf die Sprünge.